Der Radio Wuppertal Soundcheck

Wir suchen Bands und Solokünstler aus Wuppertal und wollen herausfinden: Wie klingt unsere Stadt? Wie hört sich Musik aus Wuppertal an? Wir wollen zeigen, wie vielfältig die Wuppertaler Musikszene ist. Bei einigen Bands und Solokünstlern haben wir schon den Soundcheck gemacht. Die Beiträge und Fotos finden Sie hier:

 
 



Agenda

22 bis 32 Jahre sind die Bandmitglieder von Agenda alt. Mehrere haben längere Haare und nutzen die auch mal zum Head-Bangen.
 
Soundcheck Agenda
 
Fields of Paradise - Agenda
 
 



Jetzter

"Nach über 20 Jahren in Bands habe ich endlich das Gefühl angekommen zu sein. Jetzter ist defintiv mein Höhepunkt." Das ist die Liebeserklärung von Sänger Sascha an seine Bandkollegen Hannes, Stephan und Tom. Zusammen sind sie seit gut einem Jahr: Jetzter.

 
Soundcheck Jetzter
 
Jetzer - Meilenweit
 
 



Jeannine Divoux

Mit zehn Jahren hat sie ihre Liebe für Musik entdeckt. Nach mehreren Chören hat sie mit 16 ihr erstes Lied in einem professionellen Tonstudio aufgenommen.
 
Soundcheck Jeaninne Divoux
 
Jeannine Divoux - Mein Lächeln in dir
 
 



Back To The Roots

Die Band hat der Italiener Andrea Galluccio vor drei Jahren gegründet. Zusammen mit Amiya und Branda Boykin spielt er Rockmusik mit einem Vintage-Touch - aber auch Soul und Blues.
 
Soundcheck Back To The Roots
 
Back To The Roots ft. Amiya - Eastern Sky
 
 



StereoRail

Geschichten über die wichtigen Themen im Leben, wie Herzschmerz, Heimat, Angst, Freude, Liebe, und .... Whisky - das wollen StereoRail mit ihrer Musik vermitteln. Vor allem die Heimat spielt eine wichtige Rolle für Chris, Alex und Björn.
 
Soundcheck StereoRail
 
Ausgetrunken - StereoRail
 
 



Florian D.

Die ersten musischen Gehversuche unternahm er im Kinderchor. War dann Kabelträger bis er sich dachte, ich möchte selbst Musik machen. Nach mehreren Bands ist er jetzt vor allem als Solo-Künstler unterwegs.
 
Soundcheck Florian D.
 
Florian D. - Human
 
 



Andreas Schleicher

Max Mutzke, Sasha oder Michelle - mit den allen stand der Wuppertaler Künstler Andreas Schleicher schon auf der Bühne. 120 Tage im Jahr auf Tour. Für einen Profi ist er relativ spät zur Musik gekommen, mit 16. Da hat er sich mit einem Freund als Straßenmusiker probiert. Später hat er noch Musik studiert und steht heute deutschland- aber auch europaweit auf der Bühne.
 
Soundcheck - Andreas Schleicher
 
Hunger nach Fisch - Andreas Schleicher
 
Am Morgen
mit Andreas Grunwald
Nachricht schreiben
Wetter
3°C / 16°C
Wuppertal
Verkehr
Kein Stau
Gute Fahrt!