21.08.2014

Wuppertal gut mit schnellem Internet versorgt

 
In Wuppertal haben mehr als 80 Prozent aller Haushalte und Firmen sehr schnelles Internet mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde. Das ist die Geschwindigkeit, die die Bundesregierung bis 2018 deutschlandweit erreichen will. In Wuppertal ist das Breitbandnetz deutlich besser ausgebaut als im NRW-Schnitt. Weiße Flecken gibt es hier kaum. Das bestätigt auch der Breitband-Experte der Wuppertaler Uni, Reinhard Möller. Nur in Randlagen gibt es Probleme, sagter er uns. Bis September sollen zusammen mit den Bundesländern Förderkriterien für den Breitbandausbau festgelegt werden. Gerade in ländlichen Regionen lohnt sich für die Anbieter ein Ausbau nicht, weil es dort zu wenig Kunden gibt.
News druckendrucken
 


Feuerwehr kommt gut mit B7-Sperrung klar

 
Die Feuerwehr kommt trotz der gesperrten B7 gut zu den Einsatzorten. Diese Bilanz hat Feuerwehrchef Siegfried Brütsch im RW-Interview gezogen. Vor allem die Möglichkeit, die Ampeln für die Feuerwehrwagen auf grün zu schalten, sei dafür verantwortlich. Problematisch sei allenfalls, dass viele Autofahrer nicht richtig reagieren, wenn die Feuerwehr kommt, und einfach stehen bleiben. Brütsch bittet die Autofahrer, wenn sie die Feuerwehr sehen oder hören, zügig weiterzufahren, bis man eine Stelle zum Ausweichen oder Abbiegen findet.
News druckendrucken
 


Ronsdorfer Liebesschlösser abmontiert

 
Die Liebesschlösser an der Ronsdorfer Talsperre sind weg. Der Wupperverband hat die Schlösser abmontiert, weil sie das Geländer, an dem sie befestigt waren, beschädigen. Das Geländer hätte rosten können, wenn man die Schlösser hätte hängen lassen. Liebespaare bringen sie an Brücken oder Geländern an - in Wuppertal gibt es auch an der Alexanderbrücke und an der Hardt Stellen, an denen Liebesschlösser hängen. Die von der Talsperre hat der Wupperverband aufbewahrt. Wer sein Schloss wieder haben will, kann es in der Hauptverwaltung an der Unteren Lichtenplatzer Straße abholen.
News druckendrucken
 


SPD mit großer Mehrheit für Große Koalition

 
Der Koalitionsvertrag von SPD und CDU ist gestern von den SPD-Mitgliedern abgesegnet worden. Beim Parteitag in der Mensa der Else-Lasker-Schüler-Gesamtschule stimmten fast alle 98 Delegierte für den Vertrag. Nach anfänglicher Skepsis gegenüber einer erneuten großen Koalition im Stadtrat habe der Vertrag nun überzeugt, war gestern auf dem Parteitag von allen Seiten zu hören. Er trage deutlich die Handschrift der SPD, bekräftigte Parteichef Dietmar Bell. Als Beispiel nannte er unter anderem die Vereinbarung, die U3-Betreuung bis 2016 deutlich auszubauen. Am Ende enthielten sich drei Delegierte, nur vier stimmten gegen den Vertrag. Die CDU-Mitglieder sollen den Vertrag heute absegnen.
News druckendrucken
 


B7: Stadt sieht kaum noch Verbesserungsmöglichkeiten

 
Der Verkehr rund um die gesperrte B7 kann durch neue Ampelschaltungen kaum noch entlastet werden. Seit der Sperrung wurden die Programme schon 200 Mal geändert, mittlerweile sei nur noch Feintuning möglich, sagt Johannes Blöser von der Stadt. Das Ziel, die Elberfelder Innenstadt erreichbar zu halten, sei aber weitgehend erreicht worden. Blöser wiederholt den Appell an die Autofahrer, sich alternative Ausweichstrecken rund um die gesperrte B7 zu suchen.
News druckendrucken
 


Fast 3000 Erstklässler fangen heute an

 
Heute werden in Wuppertal die I-Dötzchen eingeschult. Fast 3000 Erstklässler gibt es, sieben Prozent mehr, als im vergangenen Schuljahr. Die Stadt sagt, die langfristige Tendenz sei aber eher, dass die Zahl sinkt. Wegen der sinkenden Schülerzahlen sind schon mehrere Grundschulen im Tal geschlossen worden.
News druckendrucken
 


BHC siegt deutlich im Pokal

 
Der Bergische HC hat die zweite Runde des DHB-Pokals erreicht. Der Handball-Bundesligist siegte beim drittklassigen VfL Potsdam mit 37:22. Der BHC war dabei hoch überlegen, auch wenn Kapitän Viktor Szilagyi verletzt fehlte. Am Samstag steht der erste Spieltag der Bundesliga an, der BHC empfängt dann Aufsteiger Bietigheim.
News druckendrucken
 


Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Wetter
7°C / 18°C
Wuppertal
Verkehr
A3 6 km
Frankfurt - Oberhausen
 
Weitere Nachrichten
 
 
Lokalnachrichten hören
  • 15:30h (21.08.)
     
  • 14:30h (21.08.)
     
  • 13:30h (21.08.)
     
  • 12:30h (21.08.)
     
  • 11:30h (21.08.)
     
  • 10:30h (21.08.)