Veranstaltungen vom 29.04.2017 bis 30.04.2017


 
01.04.2017 - 30.04.2017

die börse

Monatsprogramm April 2017 in der Börse

Strasse: Wolkenburg 100
Ort: 42119 Wuppertal
Telefon: 0202-7476453
 
Beschreibung: Der Monat April ist ein Freigeist. Er macht was er will und hält viele Überraschungen bereit. Diese sympathisch-anarchische Vielfalt verspricht auch das April-Programm der börse.

Den Rückzug vom Rückzug feiert Messer am Samstag, 1. April, mit neuen Songs und neuer musikalischer Attitüde in der börse.

Wie schon der Highlander sagte: "Es kann nur einen geben!" So ist das auch mit dem Nerdslam! Am Donnerstag, 6.April, findet in Wuppertal der größte, einzigartigste, hübscheste, charmanteste, pokemonhaltigste, verrückteste Nerdslam ganz Deutschlands statt.

Die Band Lygo zeigen am Freitag, 7. April, eine krachende Show mit deutschen Texten, reduziert auf das Wesentliche. Denn nach dem Tod ist vor dem Leben.

ASP tun es! Wieder. Sie gehen auf Tour und machen am Samstag, 15. April, in der Wuppertaler Stadthalle Station. Und wieder veranstaltet das Konzert die börse mit der Veranstalter-Gemeinschaft The BOWL.

Mit Ihrer warmen und kraftvollen Stimme die im Pop, Jazz und Soul ihre Wurzeln hat, ist Soleil Niklasson Gast der Latin Session am Freitag, 28. April.

In der Walpurgisnacht fliegen in der börse zwar keine Hexen ums Feuer, dafür lassen es die Wuppertaler Sportstudenten beim traditionellen Tanz in den Mai am Samstag, 30. April, ordentlich krachen.



 
 
 
08.04.2017 - 26.05.2017

Theatersaal am Karlsplatz

Komödie Wuppertal - "Volle Tönung! Blondinen greifen an"

Ab dem 8. April sorgt das neue Stück der Komödie Wuppertal "Volle Tönung! Blondinen greifen an" für viel Schwung im Haar und im Theatersaal am Karlsplatz.

Strasse: Friedrichstraße 39
Ort: 42105 Wuppertal
 
Beschreibung:
Drei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen zufällig aufeinander - im Friseursalon Frisur l'amour. Sandy, ein junges naives Ding träumt vom großen Ruhm, Anneliese, kurz vor der Scheidung, kämpft mit Ihren Pfunden und Cora, eine Frau mit verruchter Vergangenheit, ist wie immer auf der Suche nach einem reichen Mann für die nächsten Jahre. Bei Michele, dem sehr speziellen Friseur des Salons, sind nicht nur ihre Haare, sondern auch die Befindlichkeiten der Damen in besten Händen.
Als sich allerdings heraus stellt, dass Michele's neuer Internetflirt für alle drei Damen kein Unbekannter ist, heißt es: Volle Tönung- Blondinen greifen an!
Mit krimineller Power verwandeln die drei Wasserstoffbomben den Friseursalon in einen Revue-Palast mit den größten Swing-Hits. Zu mörderisch heißen Rhythmen wird gesungen, getanzt und das Rasiermesser geschwungen!

Buch: Nici Neiss & Cordula Polster
Regie: Cordula Polster
Schauspiel und Gesang: Nici Neiss, Diana Ganthner, Annette Potempa, Sven Olaf Denkinger
Musikalische Leitung: Markus Kapp
Choreografie: Carmen Voigt

8. April bis 26. Mai 2017 // Mi. bis Sa. 20:00 Uhr, So. 18:00 Uhr //
 
 
 
16.04.2017 - 24.09.2017

Toelleturm

Toelleturm zur Besteigung und Fernsicht geöffnet

Bei trockenem, klarem Wetter sonn- und feiertags, 11.00-17.00 Uhr
Strasse: Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße
 
Beschreibung:

333 Meter über dem Meeresspiegel, Turmhöhe 27,25 Meter
1887-2017 - 130 Jahre Toelleturm, 1886 Stiftung, 1887 Bau, 1888 Eröffnung
Spenden für die Pflege des Toelleturms erbeten

 
 
 
29.04.2017

Toelleturm (Springbrunnen)

Märchenführung

Strasse: Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße
 
Beschreibung:

Märchenführung im Vorwerkpark für Kinder und Erwachsene an Teichen und lauschigen Plätzen mit der Märchenerzählerin Ingrid Reinhardt
Spenden für die Arbeit der Adolf-Vorwerk-Park-Stiftung im Vorwerkpark erbeten. Festes Schuhwerk und Stehvermögen wird benötigt.

15.00-16.00 Uhr - keine Führung bei dauerhaftem Regen!
 
 
 
29.04.2017

auf dem Gelände der Evangelischen Gemeinde

Der 10. Kunstrausch in Ronsdorf

Strasse: Bandwirkerstraße 15
Telefon: (01 73) 2 46 51 40
 
Beschreibung:
Der 10. Kunstrausch in Ronsdorf findet am 29. April in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Evangelischen Gemeinde, Bandwirkerstraße 15 statt.
In den vergangen Jahren war die Besucherzahl etwa 1.500 Personen.

Die Mosaikbank nach Gaudi-Vorbild wird im Frühsommer mit Hilfe von zahlreichen Ronsdorfer im Zentrum des Ortsteils auf der kleinen Wiese vor der Sparkasse aufgebaut.


 
 
 
29.04.2017, 15:00 Uhr

Bushaltestelle Toelleturm

Spuren der Barmer Bergbahn (1894-1959)

Strasse: Hohenzollernstraße
 
Beschreibung: Führung bis ca. 16.30 Uhr zum Heizkraftwerk Am Clef; Schlusseinkehr im Café-Bistro "an der alten Meierei" (Bergbahn-Ausstellung)


Spende 5 Euro für Verein Barmer Bergbahn erbeten
Barmer Bergbahn e.V.; www.bergbahn-barmen.de
 
 
 
29.04.2017, 15:00 Uhr

Brunnen am Toelleturm

Märchenführung im Adolf-Vorwerk-Park für Kinder und Erwachsene

Mit der Märchenerzählerin Ingrid Reinhardt
Treffpunkt ist der Brunnen am Toelleturm, Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße
15:00-16:00 Uhr
Strasse: Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Es wird festes Schuhwerk und Stehvermögen benötigt.
Ausfall bei Dauerregen.
Spenden werden zugunsten der Adolf-Vorwerk-Park-Stiftung für Instandsetzung und Pflege des Parks erbeten.
 
 
 
29.04.2017, 17:00 Uhr

luth. Kirche am Kolk

Turmkonzert zugunsten der Sanierung des Kirchturmes der Alten luth. Kirche am Kolk

Preis: Eintritt frei, Spenden für Sanierung
Strasse: Morianstraße
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Gleichzeitig begehen wir an diesem Tag auch das 40jährige Jubiläum der bekannten Orgel am Kolk, die von der Fa. Klais aus Bonn nach dem Wiederaufbau der Alten luth. Kirche am Kolk am 24. April 1977 eingeweiht wurde.
40 Jahre Klais-Orgel am Kolk ist ja eine "Marke" in Wuppertal geworden durch die Sommerabendkonzerte bei Kerzenschein, durch die Orgelvespern und die CD-Produktionen. Thorsten Pech wird einzelne Stücke zum Klingen bringen, die schon 1977 zur Einweihung gespielt wurden.
Das Ganze steht unter dem Benefiz-Gedanken der Turmsanierung, da sich alle Ausführenden in den Dienst der "guten Sache" stellen.

Nach dem Konzert laden wir zu einem Empfang in die 1. Etage des Gemeindehauses, wo bei Getränken und Snacks nochmal Gelegenheit ist, durch den Baukirchmeister Rüdiger Raschke Informationen zum Stand der Renovierungsvorbereitungen zu erhalten.

Mitglieder des Sinfonieorchesters Wuppertal - Willy Berg, Robert Essig und Markus Kramer, Trompeten - sorgen gemeinsam mit Thorsten Pech an der Orgel für festlichen, barocken Glanz. Reinhard Lahm stellt die äußerst selten zu hörende "Physharmonika" mit romantischen Farben vor, begleitet von Orgel und Piano.
 
 
 
29.04.2017, 19:00 Uhr

Event-Floor Underground

Event-Floor Underground live

live:
Islay
Sic Zone
Reckless Manslaughter
Act of Worship
Strasse: Bundesallee 268
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Einlass 19 Uhr
Beginn 20 Uhr

Islay
Death Metal
aus dem Emsland
Sic Zone
industrial eXtreme groove metal
aus Köln
Reckless Manslaughter
Raw Old School Death Metal
aus dem Ruhrpott
Act Of Worship
Death Metal
aus Köln + Düsseldorf
Islay

Das Emsland steht für Schnaps und Moor? Das ist vorbei! Seit 2009 heißt der neue Exportschlager Islay. Benannt nach der schottischen Hochburg des Whiskys wirbeln die 5 Jungs mit Death Metal erster Güte den Underground auf. Ihr starkes Debüt aus 2012 im Rücken leben die whiskyaffinen Emsländer vor allem von ihrer Liveperformance, die auch Thrash- und Blackmetal Fans begeistert. So abwechslungsreich wie die unterschiedlichen Whiskysorten, so abwechslungsreich präsentiert sich Islay als Band und sind somit bereits zum Geheimtipp herangewachsen.
www.facebook.com/islaymetal
SIC ZONE. "Schon 15 Minuten SIC Zone am Tag helfen gegen schädliche Einflüsse von außen.":
ein Versprechen, das die Kölner Band mit ihrem gelungenen Mix aus Death-, Trash- und Groove-Metal eindrucksvoll einlöst.
Die vier Jungs lassen sich in keine musikalische Schublade stecken - und wissen mit ihren energiegeladenen Liveshows Metal-Fans aller Couleur gleichermaßen
zu begeistern.
Im Juli 2013 gegründet, legte das Quartett mit "Bear The Consequences" ein beachtliches Debutalbum vor. Dafür hagelte es nicht nur zahlreiche positive Reviews, sondern Six Feet Under nahmen sie auch mit auf Tour quer
durch Europa.

Ihre neue Platte "Re-Evil-Lotion" haben SIC ZONE im Juni 2016 auf die Metal-Gemeinde losgelassen. Die darauf enthaltenen Songs zeichnen sich nicht nur durch Härte und spielerisches Können aus, sondern bieten auch jede Menge Abwechslung und pure Emotionen.
Und warum so sic(k)? SIC ZONE setzen sich mit der eigenen Identität auseinander und reflektieren persönliche Erfahrungen - ganz gleich, ob positiver oder negativer Natur. Sie lehnen sich gegen Meinungsmacher und Volksverdummung auf und haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Mitmenschen musikalisch wachzurütteln. In den ausdrucksstarken Songs wird nichts beschönigt, sondern nackte Emotionen ungefiltert nach außen gebrüllt. Die Band will sich mit den Besuchern auf einen inspirierenden Trip begeben und setzt alles daran, die Menschen entsprechend in Ekstase zu versetzen.
Innovative Musik und ein Lebensgefühl, das den Zeitgeist trifft - Willkommen in der SIC ZONE!
www.siczone.de

Reckless Manslaughter
Die 2008 gegründete Ruhrpott-Combo steht für kompromisslosen, rohen Death Metal, der sich jeglicher Kategorisierung entzieht.
Fakt ist: Wer mal wieder die Lauscher freigepustet haben muss, ist hier genau richtig! Pure Death Metal, no compromise!
www.RecklessManslaughter.com
www.facebook.com/actofworship

Underground Kneipe
20 Uhr
Happy Mitternacht
Wir feiern das Monatsende mit 3 Stunden Happy Hour!
Von 23 - 2 Uhr gibt's alle Getränke zum halben Preis
 
 
 
29.04.2017, 19:00 Uhr

Schloss Wuppertal

GENUSS SALON auf Schloss Wuppertal: "DAS TANGO SCHLOSS"

Dienstleister Lothar Abstohs
Strasse: Bremer Str. 1
Ort: 42109 Wuppertal
Telefon: 0202 74765779
 
Beschreibung: Zum Tango GENUSS SALON genießen wir den Begrüßungsdrink, die außergewöhnlichen Räumlichkeiten von Schloss Wuppertal, den Schlosssaal, das besondere Buffet und die künstlerische Darbietung von der Tangogeigerin Julis Jech und dem Bandoneónisten Fabián Carbone aus Argentinien. Saloneintritt inkl. Begrüßungsgetränk und Buffet 40 € Anmeldung erforderlich unter 0202 74765779 oder lotharschloss@gmail.com, danach räumen wir die Tanzfläche für den Tango.

 
 
 
30.04.2017

Wuppertaler Zoo

Tag des Wolfes

Strasse: Hubertusallee 30
Ort: Wuppertal
 
 
 
30.04.2017

die Börse

Sportler Party

In der Walpurgisnacht fliegen in der börse zwar keine Hexen ums Feuer, dafür lassen es die Wuppertaler Sportstudenten beim traditionellen Tanz in den Mai am Samstag, 30. April, ordentlich kr
Strasse: Wolkenburg 100
Ort: Wuppertal
 
 
 
30.04.2017, 18:00 Uhr

Paul-Gerhardt-Haus der Evangelischen Gemeinde Heckinghausen

Gospelkonzert mit dem Solinger Gospelchor "Get Together"

Preis: Eintritt frei
Strasse: Rübenstraße 25
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Der Eintritt ist frei, es werden Spenden für die Arbeit unserer Gemeinde mit Jungen Erwachsenen gesammelt.

 
 
 
30.04.2017, 20:00 Uhr

Schloss Wuppertal

Tanz in den Mai

Preis: 10€
Strasse: Bremer Str. 1, im Festsaal
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Zum letzten mal "Tanz in den Mai" auf Schloss Wuppertal. Wir stellen die ungewöhnlichen privaten Räumlichkeiten der Stadtvilla zum Tanz zur Verfügung, machen cool Mucke und tanzen müßt Ihr.
Wir freuen uns auf Euch.
 
 
 
30.04.2017, 22:00 Uhr

Underground Event-Floor

Walpurgisnacht

Strasse: Bundesallee 268
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Walpurgisnacht
Schwarz, mittelalterlich, aber auch metallisch wird es an Walpurgisnacht auf dem Event-Floor zugehen.
Wie jedes Jahr mit DJ Headcrack
 
 
Am Wochenende
mit Sven Sandbothe
Nachricht schreiben
Wetter
1°C / 11°C
Wuppertal
Verkehr
A1 3 km
Dortmund - Köln
 
zur Veranstaltungsübersicht
 
 
Veranstaltung melden