Die Volksbank im Bergischen Land und Radio Wuppertal sind: die Glücksbringer 2019

Euer Verein hat einen unerfüllten Projektwunsch und braucht finanzielle Hilfe für die Umsetzung? Egal, ob Nachbarschaftsverein oder Sportclub, Theatergruppe oder Kita-Förderverein, ob kleiner Wunsch oder großes Projekt. Von der Gartenbank im Viertel bis zum Klettergerüst - die Glücksbringer erfüllen Herzenswünsche. Bewerbt Euch jetzt und gewinnt bis zu 3.000 Euro für euer Projekt.

Und so geht's: Projekt beschreiben - gerne auch mit Fotos - und erklären, warum Euer Verein / gemeinnützige Einrichtung gewinnen soll! Bis zum 03.03. bewerben!

Aus allen Bewerbungen wählen die Volksbank im Bergischen Land und Radio Wuppertal die zehn ansprechendsten Einsendungen aus. Diese Vereine und ihre Projekte werden im Radio vorgestellt, danach wählen die Hörer über ein Telefon-Voting ihren Favoriten.

Übrigens: mitmachen lohnt sich! Denn alle Vereine, die bei Radio Wuppertal vorgestellt werden, bekommen eine Spende der Volksbank im Bergischen Land. Die drei Erstplatzierten erhalten: 1. Platz 3.000 Euro 2. Platz 2.000 Euro 3. Platz 1.000 Euro zur Erfüllung ihrer Vereinswünsche. Die bis zu sieben weiteren Vereine und Einrichtungen, die es bis ins Voting geschafft haben, bekommen jeweils 250 Euro für ihr Projekt.

"Die Glücksbringer" – Vereinsträume werden wahr.
Mit der Volksbank im Bergischen Land.
 
 



Teilnahmebedingungen für die Aktion Glücksbringer

 

Downloads

Teilnahmeformular

Wir erfüllen Vereinsträume! Egal, ob Nachbarschaftsverein oder Sportclub, Theatergruppe oder Kita-Förderverein, ob kleiner Wunsch oder großes Projekt von der Gartenbank im Viertel bis zum Klettergerüst - die Glücksbringer erfüllen Herzenswünsche. Jetzt bewerben und gewinnen! Bis zu 3.000 Euro für euer Projekt.


  • Maximale Dateigröße: 5 MB
  • Erlaubt Dateiformate: *.jpg, *.jpeg, *.png, *.gif
 
Radio Wuppertal 107,4
Nachricht schreiben
Wetter
1°C / 11°C
Wuppertal
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
Zurück zum Bewerbungsformular