Bahnsprecher live im Studio

In den Sommerferien soll der Schienenersatzverkehr besser laufen als in den Osterferien. Das hat uns die Bahn im Live-Interview versprochen. Stellwerk-Experte Peter Alsbach und Ersatzverkehr-Experte Christian Sasse waren in der Radio-Wuppertal-Morgensendung.

Es soll mehr Busse geben, viele mit Klimatisierung, die Informationen werden besser und es wird definitiv die letzte Sperrung sein.
 
 



VRR-Ticket erstatten lassen

Sie können sich für die Zeit der Sperrung Ihr Ticket erstatten lassen. Alle Abo-Tickets können ausgesetzt werden. Ticket 2000 oder Bären-Ticket zum Beispiel. Dafür müssen Sie ihr Ticket da hinterlegen, wo Sie es gekauft haben, zum Beispiel bei den WSW (geht auch per Post).

Und nicht abwimmeln lassen, es steht in den VRR-Beförderungsbedingungen, finden Sie auf Seite 46 (siehe Link).

15.4 Erstattung von Beförderungsentgelt
In Ergänzung der NRW-Beförderungsbedingungen zu Ziffer 8 Abs 1 gilt für VRR Verbundverkehre folgende Regelung:

(2)
Wird ein Zeitfahrausweis während seiner Geltungsdauer nicht oder nur teilweise benutzt, so wird das Beförderungsentgelt auf Antrag und gegen Vorlage der Kundenkarte und der Wertmarke anteilig erstattet. Eine Erstattung kann dabei nur erfolgen, wenn die Zeitkarte dem entsprechenden Verkehrsunternehmen zurückgegeben oder dort hinterlegt wird. Maßgeblich für die Erstattung ist der Tag der Rückgabe bzw. der Hinterlegung oder das Datum des Poststempels, wenn der Fahrgast den Fahrschein per Post schickt. Ein früherer Zeitpunkt kann nur bei persönlichen, nicht übertragbaren Zeitfahrausweisen berücksichtigt werden, wenn die Bescheinigung eines Arztes, eines Krankenhauses oder einer Krankenkasse über Krankheit, Unfall oder Tod des Fahrgastes vorgelegt wird.


WICHTIG: Sie bekommen das Ticket anteilig erstattet. Pro Geltungstag werden 5 Prozent abgezogen. Am 5. August bekämen Sie dann zum Beispiel 25 Prozent des Preises NICHT mehr erstattet. Deshalb bitte individuell nachrechnen, ob sich das lohnt.

Die Wuppertaler Stadtwerke haben mit ihren Kunden einen Extra-Vertrag abgeschlossen. In dem wird Urlaub als Rückgabegrund ausgeschlossen. Dieser Vertrag ist aber UNGÜLTIG. Es gelten ausschließlich die Bestimmungen des VRR. Möglicherweise wird der VRR seine Bestimmungen aber im Herbst anpassen und ebenfalls Urlaub als Rückgabegrund für das Ticket ausschließen.

 
Radio Wuppertal 107,4
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 16°C
Wuppertal
Verkehr
A46
Düsseldorf Richtung Heinsberg