Der Bachelor : Erst dribbeln, dann knutschen

 
Woche vier beim Bachelor. Zwischen Ballspielchen, Geknutsche und dem üblichen Zickenzoff in der Mädels-Villa muss Andrej auf der Suche nach seiner Traumfrau wichtige Entscheidungen treffen. Das große Bachelor-Drama, erzählt in fünf Akten.
 
 
 

Durchsuchungen in Berlin: Razzia der Polizei gegen internationale Waffenschmuggler-Bande

 
Seit dem frühen Morgen ist die Polizei mit Spezialkräften in Berlin und Brandenburg im Einsatz. Das Ziel: ein Schlag gegen eine internationale Waffenschmuggler-Bande.
 
 
  Zweijähriger in Schacht gefallen: Julen immer noch nicht gefunden

Justiz schaltet sich ein

 
Das Kind ist weiter in einem tiefen Loch verschollen. Hoffnung, den Jungen lebend zu finden, gibt es kaum noch. Jetzt schaltet sich die Justiz in das dramatische Unglück ein.
 
 
  Sexueller Missbrauch: Komapatientin bringt Kind zur Welt

Pfleger festgenommen

 
Dreieinhalb Wochen nachdem eine Frau im Wachkoma ein Kind zur Welt gebracht hat, hat die Polizei einen Verdächtigen wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen. Der 36-Jährige ist Pfleger in der Einrichtung, in der die Frau untergebracht war.
 
 
 

Mädchen getötet: 21-Jähriger wegen Mordfall Susanna angeklagt

 
Acht Monate nach dem Tod der 14-jährigen Susanna aus Mainz hat die Staatsanwaltschaft Wiesbaden offiziell Anklage gegen den Verdächtigen Ali B. erhoben. Dieser hatte sich ins Ausland abgesetzt - war dort aber gefasst worden.
 
 
 

In der Innenstadt gefunden: Obdachloser stirbt an Unterkühlung bei Minusgraden in Hannover

 
Ein Zeuge habe den alkoholisierten und augenscheinlich leblosen 54-Jährigen am Sonntag in der Innenstadt entdeckt, wie es von der Polizei heißt. Die Verkehrsbetriebe öffnen ihre U-Bahnhöfe, um Todesopfer zu vermeiden.
 
 
 

Beamte ziehen Schusswaffen in Flugzeg: Syrer zieht ein vermeintliches Messer und verhindert Abschiebung

 
An Bord eines Flugzeugs zog der 33-Jährige einen Gegenstand, bei dem es sich um ein Messer handeln sollte. Drei Beamte konnten den Mann stoppen - am Ende stellte sich der Gegenstand auch als deutlich harmloser heraus.
 
 
 

-Verzauberndes Lächeln-: Polizei startet Liebes-Fahndung für Kollegen

 
Der Berliner Polizei liegt das Gefühlsleben ihrer Kollegen offenbar sehr am Herzen: Über ihren offiziellen Instagram-Kanal veröffentlichte die Polizei jetzt eine Art Liebes-Fahndung für einen ihrer Beamten. Gesucht wird eine unbekannte Frau, in die sich ein Polizist verliebt habe.
 
 
  Rheinländer hatte geklagt: Bayerische Stadt lenkt ein

Frauenparkplätze werden neu beschildert

 
Im Streit um Frauenparkplätze im bayerischen Eichstätt hat sich die Stadt mit dem Kläger geeinigt. Der Rheinländer hatte geklagt, weil er sich von den Schildern diskriminiert fühlte.
 
 
 

-Er sieht doppelt-: Matthias Schweighöfer muss Konzert in Erfurt abbrechen

 
Sorge um Schauspieler und Sänger Matthias Schweighöfer. Sein Konzert in Erfurt musste abgebrochen werden. Die Zuschauer wurden nach Hause geschickt.
 
 
 

Winter in NRW: Diese 11 Sätze zum Thema Schnee können wir nicht mehr hören

 
Sobald es schneit, kann man wieder Phrasen-Bingo spielen. Die folgenden Sätze sollten am besten für immer unter einem halben Meter Neuschnee begraben bleiben.
 
 
 

-Lehrende- statt -Lehrer-: Hannover führt geschlechtergerechte Sprache ein

 
Lehrer? und ?Wähler? sollen in Hannover bald passé sein, an ihre Stelle treten ?Lehrende? und ?Wählende?: Die niedersächsische Landeshauptstadt hat eine neue ?Empfehlung für eine geschlechtergerechte Verwaltungssprache? veröffentlicht.
 
 
 

Offenbar Verbrechen gegen Bushido geplant: Bruder von Berliner Clanchef Abou-Chaker in Dänemark festgenommen

 
Der Bruder des in Berlin in Untersuchungshaft sitzenden Clanchefs Arafat Abou-Chaker ist in Dänemark festgenommen worden. Beiden wird vorgeworfen, eine Entführung von Familienmitgliedern des Rappers Bushidos geplant zu haben.
 
 
 

Mysteriöser Fall in Österreich: Mutmaßlich entführte 88-Jährige offenbar wieder aufgetaucht

 
In Österreich soll eine 88-Jährige Frau auf offener Straße entführt worden sein. Unmittelbar nach der Tat am Dienstag leiteten die Behörden eine internationale Fahndung ein. Nun gab die Polizei Entwarnung. Die Seniorin wurde offenbar gefunden.
 
 
 

Nachwuchs für TV-Großfamilie: Wollny-Baby in Mönchengladbach geboren

 
Die TV-Großfamilie Wollny ist gewachsen: Cathaleya kam kurz vor Weihnachten zur Welt. Durch die Schwangerschaft hat die Familie eine Frauenärztin aus Mönchengladbach begleitet.
 
 
 

Regierung schlägt Alarm: Glyphosat in Babywindeln in Frankreich gefunden

 
In Frankreich sind Spuren des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat in Babywindeln entdeckt worden. Untersuchungen von Windeln konnten mehrere chemische Substanzen in gefährlich hohen Mengen nachweisen.
 
 
 

Einzug in den Recall: Was Mutter Silvia dazu sagt- Estefania Wollny begeistert die DSDS-Jury

 
Prominentes Gesicht bei DSDS. Estefania Wollny wollte die Jury um Dieter Bohlen überzeugen und in den Recall einziehen. Ist es ihr gelungen?
 
 
 

Weltjugendtag 2019 in Panama: -Jugend muss Kampf für Gerechtigkeit übernehmen-

 
Unter freiem Himmel ist auf der Uferpromenade von Panama-Stadt der Weltjugendtag eröffnet worden. Auch zahlreiche Gruppen aus NRW sind zu dem Treffen nach Mittelamerika gereist. Papst Franziskus soll am Abend eintreffen.
 
 
 

Täter entkommen mit Beute nach Geiselnahme: Bankräuber narren Polizei mit spektakulärem Coup in Paris

 
Ein filmreifer Banküberfall in der Nähe der Prachtmeile Champs-Elysées hält Paris in Atem. Drei Männer stürmten am Morgen die Filiale des Luxus-Geldinstituts Milleis, nahmen Angestellte stundenlang als Geiseln und machten sich dann mit ihrer Beute aus dem Staub.
 
 
 

Vorfall in Schweinfurt: Rabiater Schlüsseldienst-Mitarbeiter tritt Tür einfach ein

 
Eigentlich hatte er Spezialwerkzeug zur Hand. Trotzdem hat ein zu einer ins Schloss gefallene Tür gerufener Schlüsseldienst-Mitarbeiter diese kurzerhand eingetreten. Warum er diese Art der ?Öffnung? wählte, blieb bislang offen.
 
 
Am Morgen
mit Jens Voss
und Jasmin Ashauer
Nachricht schreiben
Wetter
-6°C / -2°C
Wuppertal
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund Richtung Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten