Dormagen

CDU und SPD verabreden Regeln für Wahl-Plakatierung

 
Im Vorfeld der Bundestagswahl haben sich CDU und SPD über die Modalitäten der Plakatierung verständigt. Am 12. August darf die Plakatierung im Stadtgebiet beginnen.
 
 
  Polen

Präsident Duda stimmt Teil der Justizreformen zu

 
Der polnische Präsident Duda hatte zwei Teile der umstrittenen Justizreformen der Regierung per Veto gestoppt. Nun hat er einen ebenfalls umstrittenen dritten Teil unterzeichnet ? trotz Protesten und Warnungen der EU-Kommission.
 
 
  Knappe Mehrheitsverhältnisse

Trump drängt Senat zu Abstimmung über "Obamacare"

 
US-Präsident Trump will den Senat dazu drängen, am Dienstag über ein Gesetz zur Ablösung der Krankenversicherung "Obamacare" abzustimmen. Sogar der kranke Senator McCain will für die Abstimmung nach Washington kommen.
 
 
  Wahlumfrage

Union und Linke stärker

 
Zwei Monate vor der Bundestagswahl kann die Union in der Sonntagsfrage den Abstand zur SPD weiter vergrößern. Die AfD ist nicht länger drittstärkste Kraft.
 
 
  Polen

Regierung will Justizreform trotz Dudas Veto durchsetzen

 
Die nationalkonservative Regierungspartei PiS gibt sich trotzig: Die polnische Ministerpräsidentin Szydlo beharrt auf Veränderungen im Justizwesen ? trotz des Vetos von Präsident Duda.
 
 
  Jeff Sessions vor Ablösung-

Trump treibt öffentliche Demontage seines Justizministers voran

 
US-Präsident Trump hat seinen Justizministers Jeff Sessions erneut öffentlich kritisiert: In einem Tweet bezeichnete Trump seinen Minister als angeschlagen. Offenbar wird im Weißen Haus über eine Entlassung Sessions' nachgedacht.
 
 
  Studie der Bertelsmann-Stiftung

Der moderate deutsche Populismus

 
Populismus in Deutschland? Halb so wild ? das ist grob zusammengefasst die Antwort einer Studie der Bertelsmann-Stiftung auf die Frage, ob die Deutschen für politische Rattenfänger anfällig sind. Für Populismus empfänglich sind allerdings Bürger mit niedriger Bildung und niedrigem Einkommen.
 
 
  Nach Befreiung vom "Islamischen Staat"

Bundesregierung hilft irakischer Stadt Mossul beim Wiederaufbau

 
Rund zwei Wochen nach der Befreiung der irakischen Stadt Mossul von der Terrormiliz "Islamischer Staat" kündigt die Bundesregierung finanzielle Hilfen an. 100 Millionen Euro sollen für den Wiederaufbau bereitgestellt werden.
 
 
  Erstmals mit Macron

Vierer-Telefonat über Ukraine-Konflikt

 
Deutschland und Frankreich arbeiten weiter auf eine Lösung der Ukraine-Krise hin: Am Montag telefonierten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko.
 
 
  Konflikt entschärft

Israel entfernt Metalldetektoren am Tempelberg

 
Israel lenkt ein und beendet den umstrittenen Einsatz von Metalldetektoren am Eingang zu den heiligen Stätten in Jerusalem. Die Palästinenser sahen darin einen Versuch Israels, mehr Kontrolle über den Tempelberg zu gewinnen. Bei Protesten starben mehrere Menschen.
 
 
Radio Wuppertal 107,4
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 16°C
Wuppertal
Verkehr
A46
Düsseldorf Richtung Heinsberg
 
Weitere Nachrichten