21.07.2017 16:44

SG - Insekt im Auto: Frau gerät in Gegenverkehr

 
Wuppertal (ots) - Ein Insekt im Auto führte heute Mittag
(21.07.2017) auf der Ellerstraße in Solingen zu einem Unfall. Die
Fahrerin (24 Jahre) eines Seat war gegen 12.30 Uhr in Richtung
Hildener Straße unterwegs, als sie nach eigenen Angaben vor einem
insektenartigen Tier im Auto erschrak. Sie verlor die Kontrolle über
ihren Pkw und geriet in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenstoß mit
dem Opel einer 52-jährigen Frau kam. Durch die Wucht des Aufpralls
schleuderte der Opel gegen einen geparkten Hyundai. Zudem
beschädigten Trümmerteile einen geparkten Passat. Bei dem Unfall zog
sich die Seat-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen
brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der
Sachschaden beläuft sich etwa 20.000 Euro. Für die Dauer der
Unfallaufnahme musste der Verkehr einspurig an der Unfallstelle
vorbeigeleitet werden. (am)




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Wochenende
Nachricht schreiben
Wetter
10°C / 26°C
Wuppertal
Verkehr
Kein Stau
Gute Fahrt!
 
Weitere Nachrichten