21.05.2019 13:49

SG Vier Verletzte nach Unfall in Solingen

 
Wuppertal (ots) - Heute (21.05.2019), gegen 08:05 Uhr, kam es auf
der Kölner Straße in Solingen zu einem Unfall, bei dem sich vier
Personen verletzten. Ein 56-Jähriger wendete sein Fahrzeug auf der
Suche nach einem Parkplatz am Beginn der Kölner Straße. Dem
55-jährigen Fahrer eines Linienbusses, der die Grünewalder Straße in
Richtung Kölner Straße befuhr, gelang es nicht mehr zu bremsen. Der
56-Jährige musste von der Feu-erwehr aus seinem Fahrzeug befreit
werden. Der Rettungsdienst brachte ihn mit schweren Verletzungen ins
Krankenhaus. In dem Bus verletzten sich eine 72 jährige Frau, eine
18-jährige Jugendliche und ein 4-jähriges Mädchen leicht. Während der
Aufnahme musste die Unfallstelle gesperrt werden. (sw)




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Radio Wuppertal 107,4
Nachricht schreiben
Wetter
9°C / 18°C
Wuppertal
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten