20.05.2019 12:55

W - 23 Kühe unternahmen Ausflug am Dönberg

 
Wuppertal (ots) -

Am Sonntag (19.05.2019), gegen 08:00 Uhr, brachen insgesamt 23 Kühe
von ihrer Weide am Dönberg in Wuppertal aus. Sie nutzten die
Gelegenheit und flüchteten durch einen beschädigten Weidezaun. Die
friedliebende Herde unternahm einen Spaziergang über die Straße
Eggenbruch, wobei manch eine Kuh den einen oder anderen Vorgarten
inspizierte, ohne jedoch größeren Schaden anzurichten. Der Eigentümer
der Tiere konnte schnell ermittelt und die Herde mit Hilfe einiger
Anwohner sowie der Polizei zur Weide zurückgeführt werden. (jk)




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Radio Wuppertal 107,4
Nachricht schreiben
Wetter
9°C / 18°C
Wuppertal
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten