18.03.2019 14:48

W/SG Einbrüche am Wochenende

 
Wuppertal (ots) - Am vergangenen Wochenende nahm die Polizei in
Wuppertal und Solingen neun Einbrüche auf.

Wuppertal: An der Wichlinghauser Straße hebelten Einbrecher eine
Zugangstür zu einem Geschäft auf und nahmen mehrere
Flachbildfernseher und Bargeld aus der Kasse an sich. Aus
Praxisräumen an der Marktstraße erbeuteten Diebe Bargeld.

Solingen: An der Bonner Straße gelangten Einbrecher über den
Keller in ein Einfamilienhaus und erbeuteten Bargeld und Schmuck. Aus
einer Gaststätte an der Blumenstraße erbeuteten Diebe Bargeld aus
Spielautomaten. Die Täter hebelten eine Eingangstür auf, um in das
Objekt zu gelangen. Unbekannte Täter brachen in eine
Kindertageseinrichtung in Ohligs ein und erbeuteten Bargeld.
Einbrecher stiegen in Büroräume einer Firma an der Wuppertaler Straße
ein und suchten ohne Erfolg nach Wertgegenständen. In Gräfrath warfen
Diebe die Fensterscheibe zu Büroräumen einer Kindertagesstätte ein
und suchten nach Bargeld. Ohne Diebesgut verließen die Täter das
Gebäude. Ein Smartphone erlangten Einbrecher aus Geschäftsräumen an
der Fürker Straße. Unbekannte schlugen eine Fensterscheibe zu
Praxisräumen an der Fürker Straße ein und stahlen Bargeld.

Zeugenhinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter
der 0202-284-0 entgegen. (hm)




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Radio Wuppertal 107,4
Nachricht schreiben
Wetter
°C / °C
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten