18.01.2019 11:52

RS Kind angefahren-Autofahrer flüchtet

 
Wuppertal (ots) - Heute (18.01.2019), gegen 07.15 Uhr, kam es an
der Lüttringhauser Straße zur Richthofenstraße in Remscheid zu einem
Unfall mit einem Kind. Der Autofahrer flüchtete. Ein 10-jähriges
Mädchen überquerte bei grüner Ampel die Fahrbahn, als es zum
Zusammenstoß mit einem Auto kam. Der Autofahrer setzte seine Fahrt in
Richtung Remscheid-Lennep fort, ohne sich um das verletzte Kind zu
kümmern. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein größeres, schwarzes
Auto, möglicherweise um einen Geländewagen. Das Mädchen musste zur
Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Zeugen
des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer
0202/284-0 zu melden. (sw)




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Morgen
mit Jens Voss
und Jasmin Ashauer
Nachricht schreiben
Wetter
-6°C / -2°C
Wuppertal
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund Richtung Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten