Nachrichten vom 20.05.2018

Pläne für die Kreuzkirche

Was wird aus der Kreuzkirche in der Elberfelder Nordstadt? Die Diakonie will die alte Kirche und die Gemeindebauten verkaufen. Jetzt hat sich im Quartier ein Verein gegründet, der möchte die Kirche an der Neuen Friedrichstraße als Stadtteilzentrum erhalten. Das derzeitige soziale Engagement dort mit kostenlosem Mittagessen und Lebensmittelausgabe soll erhalten bleiben. Und es gibt viele weitere Ideen für Angebote in der Kirche und und im Gemeindezentrum. Allerdings hat die Diakonie inzwischen offenbar selbst Interesse, dort weiter tätig zu sein. Zur Zeit sind alle Seiten miteinander im Gespräch, heißt es vom Verein "Initiative Kreuzkirche".
 
 

Axalta spendet 11.000 Euro

Die Mitarbeiter von Axalta in Wuppertal haben 11.000 Euro für Kindertal gespendet. Zahlreiche Mitarbeiter haben Prämien von ihrem Arbeitgeber bekommen, weil sie gute Leistungen gebracht haben. Viele von ihnen spenden die Prämien für einen guten Zweck. Davon profitiert neben der Radio-Wuppertal-Hilfsaktion Kindertal auch der Hospizdienst "Die Pusteblume".

Für Kindertal wird es am 6. Juni einen stadtweiten Spenden-Tag geben. "Die ganze Stadt für Kindertal", wie ihr da noch mitmachen könnt mit einer eigenen Spenden-Aktion, findet Ihr auf unserer Homepage
 
 

Müllabfuhr kommt später

Die Müllabfuhr kommt nach Pfingsten in ganz Wuppertal einen Tag später. Pfingstmontag ist Feiertag - auch für die AWG. Die leert die Tonnen überall einen Tag nach dem üblichen Termin. Das heißt, sie ist auch am kommenden Samstag unterwegs. Den aktuellen Abfuhrkalender finder Ihr auch im Internet und in der AWG-App.


 
 
Am Wochenende
Nachricht schreiben
Wetter
7°C / 24°C
Wuppertal
Verkehr
A43
Münster Richtung Wuppertal
 
Weitere Nachrichten
 
 
Lokalnachrichten hören
  • 11:30h (20.5.2018)
     
  • 10:30h (20.5.2018)
     
  • 09:30h (20.5.2018)
     
  • 11:30h (19.5.2018)
     
  • 10:30h (19.5.2018)
     
  • 09:30h (19.5.2018)
     
  • 08:30h (19.5.2018)
     
  • 07:30h (19.5.2018)