Veranstaltungen vom 26.04.2019 bis 30.04.2019


 
26.04.2019, 16:00 Uhr

Islandufer

Wassermusik // Andreas Bialas liest vor

Landtagsabgeordneter Andreas Bialas liest lustige und heitere Geschichten auch über Engels,
Wuppertals großem Sohn, dessen 200. Geburtstag wir nächstes Jahr feiern werden.
Telefon: 0211 - 8842671
 
 
 
26.04.2019, 20:00 Uhr

die börse

neueshören (17): Seeking Raven // Der Neue Planet // svynx

Seeking Raven, Der neue Planet und synx stellen sich vor.
Preis: AK 10 € / VVK 7 €
Strasse: Wolkenburg 100
Ort: 42119 Wuppertal
Telefon: 0202 / 243 22-0
 
Beschreibung: Seeking Raven stehen für eine furiose Verschmelzung verschiedenster Stile im Gewand von Rock mit progressivem Metal- und Folk-Einschlag. Tiefe Emotionen und ergreifende Melodien treffen auf eine energetische Live-Show, bei der die Band besonderen Wert auf die aktive Einbindung des Publikums legt.
Die Gruppe blickt zurück auf eine bewegte Geschichte mit Touren quer durch Deutschland und Europa, unter anderem als Support von Acts wie Blaze Bayley (Iron Maiden, Wolfbane) oder ZP Theart (Skid Row, Dragonforce). 2016 veröffentlichte die Gruppe weltweit das Album „The Ending Collage“, welches sich zum echten Kritikerliebling entwickelte mit zahlreichen Höchstwertungen und „Album des Monats“-Titeln. Ende 2018 verkündete die Band eine unbestimmte Pause, die jetzt in Wuppertal ausnahmsweise unterbrochen werden soll. Um das Kapitel SEEKING RAVEN würdig abzuschließen, werden das Album „A Tale of Life“ erscheinen und die neuen Songs in festlicher Manier ein allerletztes Mal auf der Bühne präsentiert.

Der Neue Planet ist eine instrumentale Rockband aus Köln. Seit 2015 entwickelt die Band ihren eigenständigen
Stil, in dem komplexe und progressive Songstrukturen auf sphärische Soundwände treffen. Verträumte Melodien bilden den Kontrast zu drückenden Riffs und vielschichtigen Rhythmen. Verbindet die Band auf ihrer Demo EP (2016) Stoner und Postrockelemente, so treten auf ihrem Debüt-Album „Magrathea Erwacht“ (2018) verstärkt
progressive und funkige Elemente in den Vordergrund. So ergibt sich eine abwechslungsreiche und dynamische Mischung, welche gerade live überzeugt.

Wer sind eigentlich svynx? svynx sind ein Powertrio aus Köln, das seit 2016 in konventioneller Formation (Gitarre, Bass, Schlagzeug) unkonventionellen und funky-alternativen Progressive Rock zelebriert. Krumme Takte geschickt verpackt, catchy Melodien und groovy Baselines in Kombination mit clever platzierten Vocals sorgen für eine abwechslungsreiche Live-Show in sehr dynamischem Umfang.

Tickets gibt es unter www.dieboerse-wtal.de oder www.wuppertal-live.de!
 
 
 
27.04.2019, 16:00 Uhr

Wassermusik // Ben Wichert Und Justyna Mertin

Die einzigartigen Shows des UrbanArt Complex zeichnen sich durch spektakuläre Bewegungen,
gemischte urbane Stile , eine durchdachte Choreographie aus.
Die Inszenierung wird in K
Ort: Flutufer/Kluse
Telefon: 0176/60400326
 
Beschreibung: Die einzigartigen Shows des UrbanArt Complex zeichnen sich durch spektakuläre Bewegungen,
gemischte urbane Stile , eine durchdachte Choreographie aus.
Die Inszenierung wird in Kooperation mit der Geigerin Justyna Mertin von der Musikhochschule
Wuppertal vorgeführt und ist eine Fusion aus Hip Hop und klassischer Musik. Die jungen Tänzer &
Tänzerinnen stellen sich der Herausforderung klassische Musik zu interpretieren und verbinden ihre
Kunst auf eine einzigartige Art und Weise mit der Musik der Wuppertaler Musikhochschule.
Ben Wichert (Künstlerischer Leiter) Choreograf der Inszenierung ist im urbanen Bereich einer der
berühmtesten und erfolgreichsten Tänzer und Choreografen Deutschlands. Er ist fester Bestandteil
der weltweiten urbanen Tanzszene und hat mit seinem 2. Platz in der deutschen Fernsehshow GOT 2
DANCE für Wuppertal ein Markenzeichen gesetzt. Außerdem ist er in Produktionen von Mercedes ,
Toyota, Tic Tac und in Musikvideoclips diverser berühmter Künstler zu sehen.
 
 
 
27.04.2019, 19:00 Uhr

die börse

Crazy B. - Der Name ist Programm

Release-Party Charakterkopf 2.0 von Crazy B.
Preis: AK 4 € / VVK 3 €
Strasse: Wolkenburg 100
Ort: 42119 Wuppertal
Telefon: 0202 / 243 22-0
 
Beschreibung: Als detailverliebter Wortakrobat folgt Crazy B. dem Beat auf seinem neuen Album Charakterkopf 2.0 zurück zu den eigenen Wurzeln und erzählt von einem Leben, rau, ehrlich, mit Licht und tiefen Schatten. Texte aus der eigenen Feder erzählen von unbequemen Wahrheiten, kokettieren mit dem ein oder anderen Vorurteil und beziehen Standpunkt abseits der Political Correctness und Schönfärberei unserer Zeit.

Mit Wortwitz, reimverliebt und immer auf den Punkt setzt er der Transformation vom Jungen zum Mann im besten Old School Rap ein musikalisches Denkmal und überlässt es dem Zuhörer, seine eigene Vergangenheit zu erforschen.
Begleitet wird er auf den neuen 14 Tracks von alten Weggefährten, Helden aus Kindertagen, einem Wuppertaler Original und Könnern ihrer Zunft. Ein besonderer Dank gilt hier Nadine Beneke, Meelman, Tatwaffe und Mr. Schnabel, DoubleA, Stylerwack, Onkel Simon und Florian Nienerza.

Um das zu feiern, kommt am 27. April in die börse. Mit vielen Special Guests, darunter Onkel Simon, Stylerwack und natürlich unserem Wuppertaler Original Meelman, bekommt ihr die Tracks und eine Reise durch die musikalische Geschichte der letzten Jahre live und zum Anfassen.

Tickets gibt es unter www.dieboerse-wtal.de oder www.wuppertal-live.de!
 
 
 
27.04.2019, 20:00 Uhr

Historische Stadthalle

20 Jahre ASP - 20 Jahre Gothic Novel Rock

Mit einem hohen Maß an Authentizität, Energie und Kreativität ausgestattet, überraschten ASP in den vergangenen 20 Jahren immer wieder aufs Neue und blieben dennoch sich selbst un
Preis: VVK ab 33,50 € zzgl Gebühr
Strasse: Johannisberg 40
Ort: 42103 Wuppertal
Telefon: 0202 245890
 
Beschreibung: 1999 betrat eine junge Band die Bühne der deutschen Rocklandschaft mit dem mysteriösen Slogan „Hast du mich vermisst?“. Diese scheinbar in sich widersprüchliche Frage beantworteten unzählige Musikhörer mit einem „Ja“, denn die Band mit dem gruselig geschminkten Frontmann ging stets mit einer gehörigen Portion Sperrigkeit ans Werk und stillte so den Hunger der Andersdenkenden.
Mit einem hohen Maß an Authentizität, Energie und Kreativität ausgestattet, überraschten ASP in den vergangenen 20 Jahren immer wieder aufs Neue und blieben dennoch sich selbst und ihren Zuhörern stets treu. 2019 geht die Band mit einer speziellen Best-of-Show auf Tour.

Tickets gibt es unter www.dieboerse-wtal.de oder www.wuppertal-live.de!
 
 
 
27.04.2019, 20:00 Uhr

Wirtschaftswunder Wuppertal

Medley Crüe

Einlass: 19 Uhr
Ende: 23 Uhr
Eintritt: 8,-€ ( 1,-€ pro Musiker. Fair! )
Preis: Eintritt: 8,-€
Strasse: Wiesenstrasse 17
Ort: 42105 Wuppertal
 
Beschreibung: Wirtschaftswunder geht Steil mit MedleyCrue!!!

Wir freuen uns Euch endlich wieder hören und erleben zu dürfen!!!

HEAVY Entertainment Show mit MEDLEY CRUE!

Garantiert Tasten, Harp und Saxophon frei!

Wuppertals älteste Boyband lädt ein zur bergischen Worldtour 2019!

Die gepflegten Herren der göttlichen Saiten und der wohligen Klänge bitten wieder zur Zappelgymnastik. Man nehme 2 traditionelle Blues Rock Trios und ein Duo, das ist die normale Mannschaftsstärke der Band. 8 alteingesessene Musiker, die verdammt noch mal genau wissen, was Sie tun. Meistens jedenfalls.

The very Best of Kuschelrock und die Akustikballade werdet ihr nicht hören, auch nicht den klassischen Cover Rock. Uriah Heep, Bob Seeger, Him, Van Halen, Dan Baird, Hermann Brood, Saxon, ZZ Top, Judas Priest, aber auch von Phil Collins oder Depeche Mode - die gestandenen Herren haben ihre eigenen Arrangements und würzen die Klassiker extra scharf nach mit Ihrer eigenen künstlerischen Darbietung.

It ain’t no Big Band but a Great Band. Die Band zum Anfassen.

Und damit die MEDLEY CRUE eine “Band zum Anfassen‟ bleibt, sind natürlich nicht immer alle Musiker gleichzeitig auf der Bühne, sondern auch im Publikum zum Anfeuern, an der Theke oder mal eine Rauchen, um bei Stimme zu bleiben. Also nicht wundern, die Herren wechseln sich ab.

Die Herrschaften freuen sich diebisch drauf, in gemütlicher Club-Atmosphäre nicht nur Aug in Aug und Saite an Saite mit den begeisterten Fans abzurocken. Auf Dauer bringen es die großen Festivals halt nicht... Und wie jede ordentliche Rockband haben die Medleys natürlich lebenslanges Auftrittsverbot in der Robert Albert Hall.

Are we the People that our parents warned us about?

Diesmal können sich die 3 Premium Gitarreros ROCKSTAR OSSI MIDDELHOVE, MAESTRO ACCU BECHER und INGO MAGIC MEYER breitbeinig die Bühne teilen.

Die Stimmung erledigen die Herren VOLKER HARTMANN (der mit dem Zylinder) und TOMMY STRECKERT (der ohne Zylinder).

Apropos Tommy: Die Medleys haben prominenten Zuwachs im Frontbereich: VOLKER HARTMANN hat nun auch einen Spannmann am gespitzten Mikrofon:

Medley Crue proudly introduce TOMMY STRECKERT. (Airbag, Rodney)

Das gibt ne Menge neuer Möglichkeiten - lasst Euch überraschen!

Die Groove Abteilung übernehmen souverän die Schlagzeuger ANDY LANG und URI URBAN (natürlich nacheinander) mit dem einzigen Einzelvertreter IDI ROSETTA am Bass.

Den kräftigen puren authentischen Old School Guitar Hard Rock zelebriert die Band und wird Euch feinst ausgewählte Hard Rock Cover of Fuckin POPs & mehr mit dem Marshall Sound ordentlich die Stirnhöhlen freiblasen.

Das wird fürchterlich rocken.

Früh antanzen, sonst draußen zuhören! 8 €intritt

Für einen gelungenen Abend mit 8 exzellenten Musikern.

https://www.facebook.com/MedleyCrue/
 
 
 
28.04.2019, 18:00 Uhr

die börse

Menschenrechte-Chor „Sing Human Rights“

Der frisch formierte Menschenrechte-Chor präsentiert am Sonntag, 28. April, in der börse das erste Mal die Ergebnisse seines Schaffens.
Preis: AK 6 € / VVK 5 € // ERM AK 3 € / VVK 3 €
Strasse: Wolkenburg 100
Ort: 42119 Wuppertal
Telefon: 0202 / 243 22-0
 
Beschreibung: Ein berührendes Repertoire aus musikalischen Arrangements zu Artikeln der Menschenrechtscharta sowie eigenen Gedanken und Stücken zum Thema Menschenrechte.
„Jeder hat sie, nicht jeder kennt sie. Wir nähern uns ihnen auf besondere Weise – wir singen und rappen (über) sie: die Menschenrechte.“
Seit Anfang 2019 trifft sich der Chor unter Leitung der Musikerin Anna Luca Mohrhenn jeden Montag in der börse. Wer noch einsteigen will, sollte sich beeilen! https://www.dieboerse-wtal.de/demokratie/Menschenrechte-Chor.php

Tickets gibt es unter www.dieboerse-wtal.de oder www.wuppertal-live.de!
 
 
 
30.04.2019, 20:00 Uhr

Wirtschaftswunder Wuppertal

Headbanging in den Mai mit Bandoxx

Preis: FREI - Der Hut geht rum
Strasse: Wiesenstrasse 17
Ort: 42105 Wuppertal
Link: Weitere Infos gibt es unter:
 
Beschreibung: Es wird laut! Es wird heiss! Es wird schmutzig! BANDOXX haben wieder die Ehre, im Wirtschaftswunder mit Euch in den Mai zu tanzen. Heavy Cover Rock! Amtlich vorgetragen von fünf recht ansehnlichen Rampensäuen. Wird wieder eine Sause! Also kommt alle!
Eintritt frei! Hutspende willkommen!
 
 
Am Morgen
mit Jens Voss
und Jasmin Ashauer
Nachricht schreiben
Wetter
9°C / 17°C
Wuppertal
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
zur Veranstaltungsübersicht
 
 
Veranstaltung melden