Veranstaltungen vom 20.06.2018 bis 30.06.2018


 
17.06.2018 - 15.07.2018, 15:00 Uhr

Glashaus im Botanischen Garten Wuppertal

Vernissage zur Ausstellung des Künstlers Bernd Hansen aus Glücksburg

Preis: Eintritt frei
Strasse: Elisenhöhe 1
Ort: 42107 Wuppertal
 
Beschreibung: Die Kunstausstellung von Bernd Hansen, freischaffender Bildhauer aus Glücksburg, wird vom 17. Juni bis 15. Juli 2018 im Glashaus zu sehen sein.
Vielseitige Kunst, Bildhauerei wird mit Bildfotografie verbunden, Bildinszenierungen sind surreal, erotisch, humorvoll und bisweilen auch bissig. Der Künstler ist authentisch mit hohem handwerklichem Anspruch im Umsetzen seiner Fantasien.
Zur Eröffnung wird ein neues Werk bei einer Körperbemalaktion (Live body-painting) erschaffen, untermalt von Musik.
Näheres unter: www.bernd-hansen.de
Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo. bis Fr. 15 bis 18 Uhr, Wochenende 11 bis 17 Uhr
 
 
 
21.06.2018, 19:00 Uhr

im Kontakthof

Diskussionsveranstaltung: Deutschland wächst zusammen...

Deutschland wächst zusammen: Wir-Gefühl in einer vielfältigen Gesellschaft?
Strasse: Genügsamkeitstraße 11
Ort: 42105 Wuppertal
Telefon: (0202) 253-23060
 
Beschreibung: Liebe Wuppertaler und Wuppertalerinnen,
Deutschland ist ein durch Vielfalt und Heterogenität geprägtes Land. Unsere Gesellschaft ändert sich stetig und sie wird sich auch in Zukunft weiter verändern. Heute verfügt jedes dritte Kind in unserem Land über einen Migrationshintergrund. Kann es uns vor diesem Hintergrund noch darum gehen, einzelne, von der Norm abweichende Menschen in ein bestehendes Gefüge integrieren zu wollen? Oder müssen wir Integration an-ders denken?
Wenn wir von Integration sprechen, müssen wir das Zusam-menwachsen unserer Gesellschaft meinen. Jeder, der in Deutschland leben möchte, muss sich zu den demokratischen Werten und Normen unseres Grundgesetzes bekennen. Gleichzeitig ist es Kernaufgabe der Politik, allen Menschen in Deutschland gleichwertige Zugangschancen zu (im-) materiel-len Ressourcen, gesellschaftlicher Teilhabe und Aufstiegsper-spektiven zu ermöglichen.
Dabei ist es wichtig, die Menschen möglichst früh anzuspre-chen und ihnen Angebote zu unterbreiten. Hier nimmt Wupper-tal mit dem Haus der Integration bundesweit eine Vorreiter-rolle an. Das Ressort Zuwanderung und Integration der Stadt Wuppertal, das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit bieten seit Anfang des Jahres unter einem Dach ihre Dienst-leistungen für Zugewanderte und Geflüchtete an.
Das Zusammenleben in einer vielfältigen und heterogenen Gesellschaft ist nie konfliktfrei und erfordert aktive Arbeit. Wir brauchen Dialog, Diskussion und im Zweifel auch Streit, um zu einem gesellschaftlichen Konsens, einer Art Kodex, zu gelan-gen, der unser Zusammenleben künftig gestalten soll: Wie wollen wir in einer durch Vielfalt und Verschiedenheit geprägten Gesellschaft künftig zusammenleben? Wie kann es uns gelin-gen, dass eine heterogene, in Teilen gar gespaltene Gesell-schaft zusammenwächst? Von welchen Best-Practice-Bei-spielen können wir lernen? Wo funktioniert es weniger gut? Wie sieht die Situation konkret in Wuppertal aus?
Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, diese Fragen gemein-sam mit uns zu diskutieren!
Ihre SPD-Bundestagsfraktion
Helge Lindh, MdB
Dr. Eva Högl, MdB
 
 
 
22.06.2018, 16:00 Uhr

Von der Heydt-Museum

Kinderführung zu Paul Klee

Neugierige und malfreudige Kinder ab fünf Jahren erwartet eine magische Reise zu den Werken des Künstlers Paul Klee.
Preis: 7,00 Euro
Strasse: Turmhof 8
Ort: 42103 Wuppertal
Telefon: 0202-5636630
 
Beschreibung: Nach dem Ausstellungsbesuch und der Führung „Bilder voller Zauber und Farbe“ steht anschließend die eigene kreative Arbeit im Atelier auf dem Programm, bei der zauberhafte Kunstwerke für Zuhause entstehen. Anmeldungen unter 0202-5636630 oder per Mail vdh.kunstvermittlung@stadt.wuppertal.de
 
 
 
22.06.2018, 20:00 Uhr

Grüner Star // Kontrolle / Indie Punk Konzert

Preis: AK EUR 8.00 / VVK EUR 6.00
Strasse: Wolkenburg 100
Ort: 42119 Wuppertal
Telefon: 0202 / 243 22-0
 
Beschreibung: Für Grüner Star Gitarrist Stephan Fust ist das Konzert ein Heimspiel, denn trotz vieler Jahre in Berlin und mittlerweile Hamburg ist er seiner Stadt, deren Fußballverein und den alten Wegbegleitern immer treu geblieben. Hier spielte er in den 90ern in Bands wie Dishwater und Venus Vegas mit Rick Mc Phail (Tocotronic).

Grüner Star ist die Summe der Einzelteile von Bands wie Graf Zahl, Die Charts, Abbau West und Schneller Autos Organisation. C86 oder was-auch-immer-Pop, rückwärts in die Punk Parklücke eingeparkt, irgendwie dann aber doch weiter gefahren. Zu kompliziert? Scheppert, hat Wumms und Melodie. Besser?
 
 
 
23.06.2018, 11:00 Uhr

CVJM Adlerbrücke

CVJM-Fest

Spannende Spiele, Wettkämpfe, tolle Preise. leckeres Essen und die Hüpfburg darf natürlich auch nicht fehlen.
Preis: Eintritt frei
Strasse: Unterdörnen 47
Ort: 42283 Wuppertal
 
 
 
24.05.2018 - 30.12.2018, 10:00 Uhr

im Zentrum für gute Taten e.V.

„IMPRESSION of CUBA“ Fotoausstellung von Till Brühne

Der Wuppertaler Fotojournalist Till Brühne stellt unter anderen Straßenszenen von Havanna u.a. mit den legendären Oldtimern, Strände und Sehenswürdigkeiten Cubas aus.
Preis: Eintritt frei
Strasse: Höhne 43
Ort: 42275 Wuppertal
Telefon: 202 94620445
 
Beschreibung: Nicht nur die Reisefotografie begeistert den Fotografen, sondern auch Tanz, Schauspiel, Events und Porträts. Zuletzt zu sehen waren die Ausstellungen: „Impression of HAVANA-CUBA“ bei Genusskunst Kochschule & Eventküche , ENGEL & PASCHHOFF - RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER, davor war die „CC“ CUBA & CHILE im Hochschul-Sozialwerk der Universität Wuppertal und weitere im pentahotel Braunschweig und im LOT Theater in Braunschweig mit dem Titel: fotografie; Double C choreografie“. In diesem Jahr dokumentierte er u. a. eine Vielzahl von Projekten der Ehrenamtsinitiative (M)eine Stunde für Wuppertal

Die Besichtigung der Exponate ist dienstags von 10 bis 14 und donnerstags von 10 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung möglich. Dazu kontaktieren Sie gerne das Zentrum für gute Taten unter +49 202 94620445 oder per Mail post@zfgt.de
 
 
 
24.06.2018, 10:00 Uhr

Der Kinderladen

Kindersachen-Flohmarkt zum Mitmachen

Angeboten werden Spielsachen, Kinderkleidung, Laufräder, Autositze und vieles mehr fürs Kind.
Strasse: Funckstraße 96
Ort: 42115 Wuppertal
Telefon: 0202 / 311 996
 
Beschreibung: Wer sich mit einem eigenen Stand am Kindersachen-Flohmarkt beteiligen möchte, kann sich unter Telefon 0202 / 311 996 anmelden. Mitzubringen sind ein eigener Verkaufstisch und ein selbst gebackener Kuchen. Weitere Infos unter www.kinderladen-wuppertal.de.
 
 
 
24.06.2018, 11:00 Uhr

Station Natur und Umwelt Wuppertal

Infoveranstaltung „Mikroplastik – eine ökologische Katastrophe“

Preis: Eintritt frei
Strasse: Jägerhofstr. 229
Ort: 42349 Wuppertal
Telefon: 0202 563-6291
 
Beschreibung: Der zunehmende weltweite Plastikmüll ist nicht nur für die Meere ein ökologisches Problem. Kleinste Kunststoffteile in der Natur gelangen in die Nahrungskette und setzen bei Verwitterungsprozessen Schadstoffe frei.
Welche Probleme verursachen die zu Mikroplastik zerkleinerten Reste in Böden, Gewässern und Meeren? Wie klima- und gesundheitsschädigend sind sie?
Diese und andere Fragen möchten wir mit Dr. Marc Constapel vom Fachbereich Analytische Chemie der Universität Wuppertal und Jörg Krone, dem Meeresexperten von Greenpeace erörtern - zugleich aber auch Alternativen aufzeigen, wie man Mikroplastik und Kunststoffe reduzieren oder vermeiden
kann.
 
 
 
24.06.2018, 11:00 Uhr

Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

Tag der offenen Tür Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

Das Hospiz bedankt sich für die finanzielle und ehrenamtliche Unterstützung.
Strasse: Zur Kaisereiche 105
Ort: 42349 Wuppertal
Telefon: 0202 – 69 55 77 0
 
Beschreibung: Es gibt ein buntes Programm mit Live-Musik, Kinderschminken u.v.m. Die benachbarte Kindertagesstätte Zwergenburg gestaltet das Programm. Außerdem erhält man einen Einblick in den Hospiz-Alltag, dazu äußern sich Mitarbeiter der Einrichtung.
!ACHTUNG!
Eine Zufahrt zum Hospiz mit dem Auto ist nicht möglich. Ab dem Schulzentrum Süd stehen Shuttlebusse zur verfügung.
 
 
 
24.06.2018, 17:00 Uhr

Lutherkirche Wuppertal

Die Wuppertaler Kurrende zwischen Licht & Schatten

Preis: Karten (18,- € / erm. 12,-€)
Strasse: Obere Sehlhofstraße 46
Ort: Wuppertal Barmen
Telefon: 0202 / 31 35 44
 
Beschreibung: Zurück von einer erfolgreichen Tournee durch Thüringen und Sachsen-Anhalt präsentiert der
Konzertchor der Wuppertaler Kurrende sein spannendes Programm zum Thema Licht & Schatten
in der Barmer Lutherkirche.
Die Zuhörer werden auf eine Reise durch die Schatten der Seele mitgenommen, vertont von Johann
Bach und Heinrich Schütz, ehe die wortwörtlich Kristallklänge der Werke von Eriks Ešenvalds und
Ola Gjeilo wieder zum Licht führen. Anton Bruckner und Max Reger, zwei der ergreifendsten
Komponisten der Romantik werden ebenfalls zu hören sein.
Neben der Chormusik werden Geigerin Susanne Imhof und Cellistin Bettina Baumann, begleitet von
Maximilian Hilger an der Orgel, einige kammermusikalische Stücke zur Darbietung bringen.
Die Wuppertaler Kurrende ist der älteste Knabenchor der evangelischen Kirche im Rheinland und
bietet Jungen ab vier Jahren eine altersgerechte musikalische Ausbildung in verschiedenen Gruppen.
Dieses Sommerkonzert wird vom Konzertchor gestaltet, welcher aus Knaben ab 9 Jahren sowie aus
den Männerstimmen der Kurrende besteht.
Karten (18,- € / erm. 12,-€) sind ab sofort an den Wuppertal Live-Vorverkaufsstellen in Wuppertal,
Solingen und Remscheid erhältlich, sowie unter www.wuppertal-live.de und über das Büro der
Kurrende in der Mozartstraße 35, 42115 Wuppertal, Tel. 0202 / 31 35 44.
www.wuppertaler-kurrende.de
 
 
 
29.06.2018, 14:30 Uhr

in die städt. TfK

Bauernhof-Fest

Streuselkuchen und Kakao Spiel und
Spaß und zur Besichtigung unseres „nagelneuen“ Spielbauernhofest!!
Bis bald und eine schöne Zeit bis zum Fest
Kin
Strasse: Hannoverstr. 38
Ort: Wuppertal
 
 
 
30.06.2018

Freibad Vohwinkel e. V.

Schlagerparty

Strasse: Gräfrather Str. 43 c
Ort: 42329 Wuppertal
 
Beschreibung: Der Kartenvorverkauf läuft bereits bei:

Buchhandlung Jürgensen, Vohwinkeler Str. 1, 42329 Wuppertal
MagicFactory,Gräfrather Str. 45, 42329 Wuppertal
Wuppertiger Instyle, Langobardenstraße 11, 42277 Wuppertal
 
 
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
15°C / 25°C
Wuppertal
Verkehr
A3 7 km
Oberhausen Richtung Köln
Radio Wuppertal verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
zur Veranstaltungsübersicht
 
 
Veranstaltung melden