Uni: Abstandsregeln im vollen Hörsaal unmöglich

Auch das nächste Semester an der Wuppertaler Uni wird womöglich kein ganz normales sein. Rektor Lambert Koch sagte, das hänge stark davon ab, wie sich die Corona-Pandemie entwickelt. Uni-Betrieb mit den geltenden Abstandsregeln - das kann Koch sich nicht vorstellen. Dabei bekomme jede Hochschule schnell Platzprobleme. Ein Seminar mit nur 30 Studierenden benötige einen Hörsaal, der normalerweise für 240 Menschen ausgerichtet ist. Eine Vorlesung für 300 Studierende würde an jeder Hochschule den Rahmen sprengen. Das Wintersemester beginnt regulär im Oktober. Das aktuelle Semester läuft an den Universitäten NRW-weit als reines Online-Semester. Koch sagt: Das läuft bemerkenswert gut. Auch Prüfungen sind online möglich.

Bergische Uni Wuppertal
© Pressefoto Bergische Universität

Weitere Meldungen