Veranstaltergemeinschaft

Zusammensetzung

Das nordrhein-westfälische "Zwei-Säulen-Modell" für den Lokalfunk, bei dem wirtschaftliche und programmliche Verantwortung klar getrennt sind, ist in der bundesrepublikanischen Medienlandschaft bisher einmalig. Danach besteht jeder Sender aus zwei rechtlich selbständigen Einrichtungen: der Veranstaltergemeinschaft (VG) und der Betriebsgesellschaft (BG).

 

Der Vorstand der Veranstaltergemeinschaft Radio Wuppertal e.V.

Thomas Kroemer, Pfarrer für die Evangelischen Kirchen (Vorsitzender)

Susanne Bossy, Journalistin für die Katholische Kirche

Prof. Dr. Peter Wiesen, Hochschullehrer für den Bereich Bildung und Wissenschaft

 

weitere Mitglieder:

Arif Izgi, Diplom-Ingenieur
für den Kreis der Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund

Tabea Burchartz, Studentin
Deutscher Gewerkschaftsbund für die Gewerkschaftlichen Spitzenorganisationen

Bernd Engels, Rentner
für den Kreis der Menschen mit Behinderungen

Dr. Martin Hamburger, Pfarrer / Diakoniedirektor
frei zugewählt

Reinhard Fliege, Geschäftsführer Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Wuppertal e.V. für die Wohlfahrtsverbände

Andrea Kaminski, Richterin a.D.
frei zugewählt

Franziska Koch, Studentin
für den Jugendring

Günter Lintl, Bildjournalist
für die Gewerkschaft dju - Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union in ver.di

Tine Lowisch
für den Bereich Kunst und Kultur

Marlene Pfeiffer, Leiterin Verbraucherzentrale Wuppertal
für die Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen

Stefan Quilitz, Leiter Katholisches Bildungswerk
für die Bürgermedien

Ilona Schäfer, medizinisch-technische Assistentin
für die Wuppertaler Umweltverbände

Johannes Schlottner
frei zugewählt

Jürgen Schneider, Geschäftsführer GIRARDET Verlag KG
für die Verleger von Tageszeitungen mit Lokalausgaben im Verbreitungsgebiet

Volkmar Schwarz, Geschäftsführer Stadtsportbund
für den Sportbund der Stadt Wuppertal

Dr. Klaus-Peter Starke, Geschäftsführer VBU
für die Arbeitgeberverbände

Rokella Verenina
für die Jüdische Kultusgemeinde

Tobias Wierzba, Geschäftsführer der FDP-Fraktion
für den Rat der Stadt Wuppertal

 

Vorstand Radio Wuppertal

© Radio Wuppertal