IHK startet Instagram-Aktion

Die Wuppertaler Industrie- und Handelskammer will jungen Menschen besser erklären, wie sie auch ohne Uniabschluss ein Master-Niveau erreichen können. Sie startet deswegen eine soacial-media-Kampagne, die über Möglichkeiten der sogenannten Höheren Berufsbildung informieren soll. Dahinter steckt grundsätzlich die Idee, es nicht bei der ersten Ausbildung nach der Schule zu belassen, sondern sich weiter zu qualifizieren. Wie wichtig und aussichtsreich das ist, will die IHK jetzt unter anderem auf Instagram zeigen.

IHK
© Anna Schwartz